Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der CEF Nürnberg-Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK

Jens Keller ist der neue Coach beim Club

2. Fußball-Bundesliga 2019/2020, 14. Spieltag, (Sportpark Ronhof Thomas Sommer, Fürth)

0 - 0

(0 - 0)

1. FC Nürnberg

CEF Experte Martin Driller im Club Talk

Stefan Leitl leistet sehr gute Arbeit in Fürth.

Letzte Kommentare

14.11.2019 14:09

Ich denke Jedem ist klar, dass wir von nun an in der Tabelle erstmal nach unten und nicht mehr nach oben schauen müssen! Es ist jetzt die Zeit angebrochen alles dafür zu tun Hannover, Bochum, Dresden und Wiesbaden auf Abstand zu halten. Mit dem neuen Trainer Jens Keller wurde sehr schnell ein Verantwortlicher gefunden. Für den Zeitpunkt gibt es viele Pros und auch Contras, Fakt ist jedoch, dass das nächste Spiel mit dem Frankenderby sehr schwer werden wird. Auch wenn nun etwas Zeit für die Vorbereitung bleibt, Fürth geht als Favorit in das Spiel und wir werden dort erstmal bestehen müssen! Im Falle einer hohen Niederlage, könnte sofort wieder große Unruhe entstehen, darum hoffe ich, dass Jens Keller möglichst schnell Stabilität in die Mannschaft bringt und die Zeit bekommt, die er braucht. Es ist sehr wichtig, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten die richtigen Entscheidungen treffen, um uns wieder auf Kurs zu bringen. Nicht umsonst habe ich im Oktober davor gewarnt, dass der Verein sich aktuell in einer schwierigen Situation befindet und aktuelle Entscheidungen noch lange Einfluss haben können. Die Mannschaft hat Potential, es wird Zeit, dass wir zunehmend auch etwas davon auf dem Platz sehen und uns aus dieser Situation wieder herauskämpfen. Jeder einzelne im Verein muss nun anpacken, persönliche Interessen zurückstellen und alles geben!

⚽️⚽️⚽️ -Wir sind der Club- ⚽️⚽️⚽️

14.11.2019 12:02

Ohjeee, der, der nie mit Berlin aufsteigen konnte, kaum war er weg war Union in liga eins....Jens Keller konnte noch nie überzeugen.
Er ist nicht mehr als okay

15.11.2019 13:45

Union wäre auch mit Keller aufgestiegen. Er ist zu unrecht entlassen worden. Er wird den Glubb wieder nach vorne bringen.

14.11.2019 08:25

Keller ist ein guter Trainer

13.11.2019 17:27

Hoffe er tritt denen mal richtig ins Hinterteil dem faulen Pack !!! ( ich darf das sagen habe eine Dauerkarte und muss das Elend Woche für Woche anschauen !!!! )

13.11.2019 17:19

Viel Glück mit Jens. Wir haben ihn ja einfach so raus geschmissen. Gruß aus Berlin. U.N.V.E.U

13.11.2019 16:04

Unglaublich wenn man dieses Elend mitansehen muss...für einige "Traber" im Team muss man sich schämen....für diese Leistungen die da "zelebriert" werden samt Slapstickeinlagen würde man in der C-Klasse Hohn und Spott ernten! Die bräuchten einen Schleifer der die um den Platz scheucht, bei diesem Gehalt kann man wenigstens Kampf verlangen....vom können will ich da gar nicht sprechen....

13.11.2019 12:09

Spannend wird halt sein, mit welchem Matchplan man ins Derby geht. Daran könnte sich der weitere Saisonverlauf maßgeblich entscheiden. Gegen Bielefeld war es offenbar "Voll drauf, Offensivstes Pressing, darauf hoffen, dass man früh eins macht und hinten nix passiert"....nur mit dem ersten Fehler war der "Plan" und damit auch das Spiel im Prinzip wieder vorbei....danach ist die Mannschaft vor sich selbst erstarrt, Fassungslosigkeit auf dem Platz wie auf den Rängen...
Normalerweise würde man sagen, man muss jetzt erstmal die Defensivarbeit angehen (und damit alle! Wenn ich immer höre dass nur auf den verteidigern rumgehackt wird, dann reicht mir das nicht. Bei Ballverlust ist JEDER Verteidiger und genau daran haperts gewaltig)....andererseits is es das Derby, da zählt sowieso nur ein Sieg. Nur sollen wir wieder mutwillig ins offene Messer rennen?
Keller hat ne eigene Arbeit vor sich, Respekt aufjedenfall, dass er sich sowas antut

13.11.2019 10:09

Ein sehr wichtiger Gesichtspunkt fehlt seit dem Sommertrainingslager offensichtlich: K O N D I T I O N !!!!
Jeder einzelne Gegenspieler kann unseren Spielen leicht davon laufen. Die traben nur hinterher maximal nebenher.
Zum kämpfen fehlt ihnen die Mentalität und die Kondition.

13.11.2019 09:36

CEF Nürnberg TV ihr macht wirklich Qualitätsjournalismus! Danke für jedes Mal! - Der Keller macht's, der bassd zu uns.

13.11.2019 10:00

Gunter Gastner Dankeschön

13.11.2019 09:29

Beste Interview mit Drillo seit langer Zeit.

13.11.2019 09:05

Ich vertraue auf Keller! Die Mannschaft muss mitziehen!

13.11.2019 07:45

Keller holt Club aus dem Keller!

14.11.2019 10:44

Distracted Darkness Des glaubst ja selber net xD

14.11.2019 11:06

@Jonas s Ist auch mehr so eine Hoffnung

13.11.2019 06:37 | CEF Nürnberg

Auf Deine Website