Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der CEF Nürnberg-Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK

Club Talk nach Regensburg

2. Fußball-Bundesliga 2019/2020, 11. Spieltag

1 - 1

(1 - 0)

Jahn Regensburg

  • 90'Tor von Jan-Marc Schneider für Jahn Regensburg

Unsere Themen:

1:1 gegen den Jahn der Club kann zuhause einfach nicht mehr gewinnen.
Nach 11 Spieltagen in der 2. Bundesliga findet sich der Club auf Platz 8 in der Tabelle wieder.

Gast im Studio:
-Martin Driller

Moderation:
Andy Lindner

Präsentiert von Kulmbacher

Letzte Kommentare

29.10.2019 19:10

8:53 "sollte das genauso passieren"
Tja Martin kennst du jetzt den Glubb oder nicht?

29.10.2019 16:38

Zu wenig für den kader Etat etcc Kirmes Truppe echt....jede Woche macht man sich selbst das kaputt

29.10.2019 14:23

Die fliegen raus gegen lauten, da bin ich mit zu 100% sicher !

29.10.2019 19:01

schau dir lautern an

29.10.2019 13:42

Immer wieder erfrischend dieses CEF TV. Finde es echt schön, dass es sowas gibt. Leider ist mir Martin Driller manchmal etwas zu kritisch, aber hier stimme ich ihm zu 100% zu. Weiter so !

29.10.2019 09:18

Martin du musst wieder Ran

29.10.2019 09:01

Trotz des Tores fand ich Behrens gerade in der ersten Viertelstunde neben der Spur. Die Mannschaft hat ein Konzentrationsproblem

29.10.2019 08:41

Wieso pfeift der Schiri bei Pauli das Ding nicht und wenn die selbe Situation bei uns eintritt direkt? Das geht einfach nicht. Alle hauen auf die Mannschaft drauf, aber das mit den Schiris ist ja nicht so schlimm oder was?

29.10.2019 08:50

denke das wurde besprochen...

29.10.2019 09:23

CEF Nürnberg TV wurde es. Es wurde aber gesagt, dass wir damit leben müssen. Das kann es doch nicht sein. Wenn wir zur Pause 2:0 führen, gewinnen wir das Spiel und keiner führt irgendeine Diskussion über Trainer/Mannschaft/Spieler etc.

29.10.2019 11:41

@Federico woher willst du wissen, dass es dann zur pause 2:0 steht? Wie willst du wissen, ob es dann Zur Situation vor dem Tor von Hanno überhaupt kommt?
Es wurde schon diskutiert wie allein ein Balljunge ein Spiel beeinflusst, wenn er den Ball nen Tick später rein wirft, und hier meinen Leute immer noch, wenn das Ding zählt stehts zur Pause 2:0? Das wär mir zu billig, sorry.
Mal abgesehen davon, konnte ja garniemand eingreifen, da der Schiri unterbrochen hat, bevor der Ball im Netz war. Das musst du wenn dann mit der Szene letztes Jahr mit Behrens und Nübel vergleichen. Das war am Ende leider auch regeltechnisch korrekt....nur ist halt die Regel Bullshit. Gegen St.Pauli hat ja nur der Assistent die Fahne oben, der Schiri hat weiterspielen lassen. Deswegen hat man ja überprüft.
Reg dich nicht über den schiri auf, sondern über die Regelung.
Aber am Ende muss man doch sagen, wir hatten genügend Chancen zu erhöhen....und da waren auch Frey und Geis noch aufm Platz. Wir müssen einfach viel mehr Tore machen....die Chancen dazu haben wir eigentlich immer...

29.10.2019 13:24

Marcel Aber müssen wir doch damit leben oder was möchtest machen?

Das könnte Dich auch interessieren

Kulmbacher

29.10.2019 07:36 | CEF Nürnberg

Auf Deine Website